Wahlbeteiligung um mehr als 50% gestiegen

15.9.21

Wir haben sehr erfreuliches Feedback aus dem Rathaus bekommen: Nicht nur, dass die Wahlbeteiligung von Wohnungs- und obdachlosen Menschen bei der Regionalwahl um mehr als 50% gestiegen ist, sondern dass es auch zahlreiche positive Rückmeldungen aus dem Umfeld gab und sich alle sehr wertgeschätzt und ernstgenommen gefühlt haben. Ein großes Dankeschön deshalb auch an all die Wahlhelfer, die vor Ort so zuvorkommend aufgetreten sind. Für uns ein Ansporn auch bei der Bundestagswahl eine hohe Wahlbeteiligung zu erreichen!  Durch unsere Initiative gibt es drei Wahllokale für eine Briefwahl zur Bundestagswahl geben. Zusammen mit dem Sozialdezernat, der Caritas, dem Mecki-Laden, dem Nordbahnhof und anderen Institutionen setzen wir unsere Motivations- und Informationskampagne fort. Wohnungs – und obdachlose Menschen in Hannover werden wählen wollen!

Machen Sie mit!
Verleihen Sie den bisher Ungehörten eine Stimme. Am einfachsten als Mitglied bei StiDU: Beitrittserklärung runterladen, ausdrucken, unterschreiben und dann per Briefpost an uns zurück. Herzlichen Dank und herzlich willkommen bei StiDU.