Hannover: Neue Fachstelle hilft, Obdachlosigkeit zu vermeiden

15.4.22

Der Kampf gegen Obdachlosigkeit bleibt einer der sozialen Schwerpunkte der Landeshauptstadt Hannover. Dabei beschränkt sich die Stadt nicht darauf, Obdachlose unterzubringen und ihnen soziale Angebote zu machen. Sie verfolgt darüber hinaus das Ziel, der Obdachlosigkeit mit Prävention entgegenzuwirken. https://presse.hannover-stadt.de/pmDetail.cfm?pmid=17585


StiDU e.V. begrüßt diese Überlegungen und wird darauf hinarbeiten, dass es nicht nur bei Ansätzen bleibt, sondern dass Angebote der Nothilfe wie das Nachtcafé oder der Tagesaufenthalt am Alten Flughafen verstetigt werden.

Machen Sie mit!
Verleihen Sie den bisher Ungehörten eine Stimme. Am einfachsten als Mitglied bei StiDU: Beitrittserklärung runterladen, ausdrucken, unterschreiben und dann per Briefpost an uns zurück. Herzlichen Dank und herzlich willkommen bei StiDU.